Peter Meyer

„Agilität bedeutet weit mehr, als flexibel zu sein, etwa um eine kurzfristige Nachfrage befriedigen zu können.“

(aus „Nur die Agilen werden überleben“ von Horst Wildemann, 2018)

Peter Meyer, INBEX

Warum ich gerne bei INBEX arbeite

Bei INBEX habe ich ein freundliches und offenes Team gefunden. Wir gehen auf unkomplizierte Art und Weise – sowie mit Spaß an der Arbeit – gemeinsam unsere Projekte an und schließen diese ausgezeichnet ab. Mein Know-How bringe ich als Senior Consultant mit ein.

Als Allrounder und Generalist beziehe ich meine vielfältigen Fähigkeiten in meine Arbeit ein und behalte dabei das Ziel im Auge. Mit den Zertifikaten PRINCE2 Practitioner, Professional Scrum Master I und Professional Scrum Product Owner optimiere ich Prozesse und entwickle je nach Kundenbedürfnis die passende Lösung. Durch permanente Weiterbildung bringe ich immer passende Werkzeuge, moderne Methoden und agile Arbeitsweisen mit in meine Projekte ein.

Meine vorausschauende und zuverlässige Arbeitsweise vereinen unterschiedliche Auffassungen und Meinungen in Projekten. Probleme und Herausforderungen frühzeitig zu erkennen und ihnen schnell entgegenzuwirken zeichnet mich aus. Durch jahrzehntelange Erfahrung im IT- Servicemanagement liefere ich eine hohe Kundenorientierung.

Wer mich kennt, weiß: ich stehe immer parat!

Vor INBEX

Durch meine kaufmännische Ausbildung und meine unterschiedlichen Berufserfahrungen, fällt es mir leicht mich in neue Strukturen und Arbeitsumfelder einzuarbeiten sowie neue Themengebiete zu erschließen.
Nach meiner kaufmännischen Ausbildung in meiner Heimatstadt Solingen und meinem Wehrdienst in Koblenz verbrachte ich die darauffolgende Zeit in der USA, bevor meine Karriere in der Informationstechnik begann.

Nach einem zufälligem Einstieg im internetnahen Dienstleistungssektor war ich zunächst als Service- und Supportmitarbeiter tätig, wobei Lufthansa und TUI zu meiner Premium-Kundschaft zählten. Durch vielfältige Trainings und Weiterbildungen übernahm in der Folge Verantwortung als System- und Netzwerkadministrator, u. a. 15 Jahre bei KYOCERA, einem angesehenen japanischen Multi-Industrieunternehmen. Führungserfahrung konnte ich im Anschluss als IT- Infrastrukturabteilungsleiter bei Paragon sammeln. Auch andere Berufsfelder sind mir vertraut.

Die dabei erlernte Erfahrung, immer auch im internationalen Umfeld, setze ich heute in allen Projekten ein. Meine breiten Erfahrungen in Fertigung, Handwerk, Dienstleistung, Handel und Tourismus helfen mir mich auf unterschiedliche Rahmenbedingungen einzustellen und im Team schnell Ergebnisse zu erzielen.

Der Digitalisierungsmanager

Die einfachste Definition von Digitalisierung besagt, dass analoge Inhalte oder Prozesse in eine digitale Form oder Arbeitsweise umgewandelt werden. Gleichzeitig ist der Begriff der Digitalisierung ein Schlagwort für ein breites Themengebiet. Ein Manager plant, organisiert, führt und kontrolliert. Aber nur 15 % aller IT-Projekte gelten als erfolgreich abgeschlossen!

Das Stärken der digitalen Kompetenz, permanente Kosten- und Zeitplanung, klare Anforderungsdefinitionen, offener Umgang mit Zielkonflikten, methodische Fehler erkennen und verändern sowie eine fortlaufende Unterstützung der übergeordneten Instanz sind, neben anderen, wichtige Erfolgsfaktoren für gelingende Digitalisierungsprojekte.

Als Digitalisierungsmanager mit einem agilen und pragmatischen Ansatz setzen wir gemeinsam Ihr IT-Projekt, ihre digitale Geschäftsmodellentwicklung oder ihre Idee zur digitalen Transformation erfolgreich um. Dabei nutze ich exzellente Werkzeuge, moderne und bewährte Methoden und beziehe Auftraggeber ebenso ein wie deren Kunden (interne und externe).

„Es ist wichtiger, etwas im Kleinen zu tun, als im Großen darüber zu reden“ – Willy Brandt

Pragmatismus ist meine Devise.

Nehmen Sie
zum INBEX-Team auf!

Ihr schneller Draht zu uns

INBEX in 96052 Bamberg
0951 9649230
info@inbex.de